Bildungsmanagement Online

Weblog für Bildungsmanager, ZWH e.V.

Bildungskonferenz 2007

Flyer zur Bildungskonferenz 2007
Programm der Bildungskonferenz 2007

 

Powerpointpräsentation der ZWH-Bildungskonferenz 2007:

Keynote-Speaker:

  • Begrüßung:
    Herman Röder, Geschäftsführer der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk
  • Fit für den Aufschwung – Weiterbildung als Motor für wirtschaftliches Wachstum
    Cornelia Pieper MdB, Stv. Bundesvorsitzende der FDP und Stv. Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Forschung des Deutschen Bundestags
  • Berufsbildung als Standortfaktor – das Handwerk als Ausbilder der Nation
    Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

  • Der Königsweg – Integration durch Bildung
    Prof. Dr. Maria Böhmer MdB, Staatsministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte für Migration, Integration und Flüchtlinge

  • Moderation: Steffen Seibert, Redakteur im Studio und Moderator beim ZDF
    Integration – mehr Zukunft für alle

  • Kurt Berlinger, Leiter der Anerkennungsstelle der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg
    Braucht Bildung Rhetoriker?

  • Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Lange, Universität zu Köln und Distinguished Guest Professor an der Webster University, St. Louis

  • Die Rolle und Herausforderung beruflicher Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit
    Cornelia Richter, Leiterin des Bereichs Planung und Entwicklung in der GTZ – Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH

  • Abschluss und Ausblick:
    Wolfgang Reuter, Geschäftsführer des Bundesverbands Berufliche Qualifizierung (Q-Verband)
    Hermann Röder, Geschäftsführer der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

  • Informeller Gesprächskreis:
    Der südafrikanische Bildungsmarkt – Chancen für deutsche Bildungsunternehmen
    Werner Heitmann, GTZ – Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH, Programmdirektor Berufliche Bildung Südafrika
    Wolfgang Reuter, Geschäftsführer des Bundesverbands Berufliche Qualifizierung (Q-Verband)

 

JOBSTARTER – Für die Zukunft ausbilden

 

Bildungstrends – Wohin die Reise geht

 

Bildungsmanagement – Bildung erfolgreich verkaufen

 

Migration in Deutschland

  • Stiftungen und Integration – Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
    Moderation: Wolfgang Fehl,
    Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
    Doreen Barzel, Stiftung Mercator GmbH
    Dr. Dagmar Gielisch, JOBSTARTER beim BIBB Programmbereich Stiftungen und Fundraising
    Dr. Olaf Hahn, Robert Bosch Stiftung GmbH
    Günther Schultze, Friedrich-Ebert-Stiftung

  • Migration – Chance oder Handicap für die Medien?
    Prof. Dr. Michael Bommes, IMIS

  • Zwischen Skandalen und Schönfärberei – das Bild von Migranten in den Medien
    Sabine am Orde, taz
    Jörg Lau, DIE ZEIT
    Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun, SWR International

  • Unbekannte Rezipienten? – Wie Medien Migranten als Kunden gewinnen
    Nazan Eckes, RTL
    Ilona Marenbach, RBB
    Arnd Henze, WDR
    Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-
    Braun, SWR International
    Kenan Kubilay, Ilhas Media & Trade Center GmbH
    Dieter Soika, Freie Presse Chemnitz
    Gesamtmoderation: Ferdos Forudastan

  • Beschäftigungsförderung – Programme und Instrumente
    Anja Block, Bundesagentur für Arbeit
    Jens Reimann, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
    Stefan Schultz-Trieglaff, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

  • Mentoring für Migrantinnen und Migranten
    Moderation: Wolfgang Fehl, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
    Monika Litscher, Caritas Zürich
    Tanja Nackmayr, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
    Cemalettin Özer, mozaik GmbH

 

IT-Fitness – Lehrlinge gehen online

 

Prüfen Heute – Innovativ und zentral