Bildungsmanagement Online

Weblog für Bildungsmanager, ZWH e.V.

Interaktive Lerninhalte selbst erstellen

Montag 20. September 2010 von hpuchalla

Die Lern- und Arbeitsplattform qualiboXX von Schulen ans Netz bietet Bildungsträgern, die in der beruflichen Integrationsförderung tätig sind, ein breites Unterstützungsangebot für ihre Arbeit mit förderbedürftigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ab sofort können Pädagoginnen und Pädagogen auch eigene Lerninhalte auf der Plattform entwickeln.

Bonn, 17.09.2010: Mit der neuen Funktion „Courselets“ können schnell und unkompliziert kleine Lerneinheiten erstellt werden. Auch komplexe Kurse mit Texten, Bildern, Audio- oder Videodateien lassen sich flexibel strukturieren und mit interaktiven Übungen und Tests zusammenstellen. Ein fertiges „Courselet“ kann in den verschiedenen Arbeitsbereichen der Plattform, beispielsweise in den Lerngruppen, bereitgestellt werden. Die interaktiven Aufgaben in einem Courselet bieten Lehrenden und Lernenden die Möglichkeit, den Lernerfolg einzusehen.

qualiboXX bietet interessierten Pädagoginnen und Pädagogen umfangreiche Unterstützung beim Einstieg in die Erstellung eigener E-Learning-Angebote. Neben einem Handbuch können sie auch ein Einführungs-Courselet nutzen, um die Möglichkeiten der neuen Funktion direkt selbst zu erfahren. Im Bereich Community erhalten Mitglieder des Portals weitere Hilfe in der Gruppe „Courselets“. Hier können Fragen rund um das neue Werkzeug mit anderen Nutzern diskutiert oder direkt an das qualiboXX-Team gestellt werden. In dieser Community-Gruppe beginnt zudem am 13.10. ein vierwöchiger Online-Workshop, in dem das Erstellen von Courselets Schritt für Schritt erprobt wird.

Mehr Informationen unter  http://www.qualiboxx.de/ww3ee/courselets.php

Schulen ans Netz e.V. ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen Telekom AG. Der gemeinnützige Verein mit gesamtgesellschaftlichem Bildungsauftrag ist ein Kompetenzzentrum für die Nutzung digitaler Medien in der Bildung. Das Projekt qualiboXX unterstützt das pädagogische Personal der Bildungsträger, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der beruflichen Integrationsförderung beim Übergang von der Schule in den Beruf begleitet. qualiboXX wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 20. September 2010 um 17:24 und abgelegt unter Berufsvorbereitung, E-Learning. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben