Bildungsmanagement Online

Weblog für Bildungsmanager, ZWH e.V.

“Das GUIDO-Prinzip” als Abendprogramm – Kabarett-Theater DISTEL präsentiert Satire über die Machenschaften der Macht

Montag 9. August 2010 von hpuchalla

Das Kabarett-Theater DISTEL ist das größte Ensemble-Kabarett Deutschlands und gilt als erste Adresse für politische Satire. Für die Teilnehmer der diesjährigen Bildungskonferenz wird ein erstklassig-klassisches Kabarett am Nerv der Zeit geboten!

Die DISTEL präsentiert “Das GUIDO-Prinzip”:
Das aktuelle DISTEL-Programm fokussiert auf die neoliberale Politik a la Westerwelle.
Waldemar von Prönne ist ein kritischer Journalist alten Schlages und fühlt sich immer noch der Wahrheit verpflichtet.  Er entdeckt wie Westerwelle denkt und lenkt und enthüllt das “Guido-Prinzip”, was zum Titel seines Buches wird.

Doch schon seine erste Lesung wird vereitelt.  Warum wird er rigoros sabotiert? Liegt es am Geld? Am BKA oder am Verfassungsschutz?  Nein.  Das Guido-Prinzip scheint nun seine eigene Arbeit zunichte zu machen.
In diese Rahmenhandlung ist das Nummernprogramm eingebettet, das heutige Politik und Politikertypen mit all ihren Risiken und Nebenwirkungen in ein satirisches Kreuzfeuer nimmt.

Zersetzende Szenarien und kuriose Kollisionen – nur der Zuschauer entkommt ihnen, heiter-herzhaft lachend.
Ein Kabarettprogramm von: Martin Maier-Bode, seit 2009 künstlerischer Leiter der DISTEL.
Alle Informationen zur DISTEL und zum Stück erfahren Sie auch hier:
http://www.distel-berlin.de/

Für alle Bildungskonferenzteilnehmer ist das Abendprogramm selbstverständlich im Preis inbegriffen. Ein Bustransfer direkt vom Estrel-Hotel aus ist für Sie organisiert!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 9. August 2010 um 12:29 und abgelegt unter Bildungskonferenz. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben