Bildungsmanagement Online

Weblog für Bildungsmanager, ZWH e.V.

Bildung in Deutschland 2010

Montag 21. Juni 2010 von hpuchalla

Der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit Hochschulzugangsberechtigung ist in den vergangenen Jahren weiter gestiegen, der Anteil der Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss rückläufig: Der nationale Bildungsbericht “Bildung in Deutschland” belegt, dass das Bildungsniveau in unserem Land steigt. Dies zeigt sich auch darin, dass die Zahl der Studienanfänger einen neuen Höchststand erreicht hat. Die Studienanfängerquote lag im Jahr 2009 mit 43% deutlich über der Zielmarke von 40%. Allerdings zeigt der Bericht auch, dass Benachteiligte noch stärker einbezogen werden müssen.

Quelle und weiterlesen: www.bmbf.de

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 21. Juni 2010 um 11:29 und abgelegt unter Bildungsbranche. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben